Schwangerschaft & nach der Geburt

Die weibliche Urkraft sitzt im Becken.

Angebot

Bitte klären Sie selber mit Ihrer Hebamme oder Arzt/Ärztin ab, ob eine Massage oder Fussreflexzonen-Massage während der Schwangerschaft oder während dem Wochenbett angebracht ist oder nicht!

während der Schwangerschaft
Entspannungsmassage zur Harmonisierung von Mutter und Kind.
Fussreflexzonen-Massage zur Unterstützung bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Rückenbeschwerden, Blasenenzündung oder Verstopfung.

während dem Wochenbett
Fussreflexzonen-Massage zur Unterstützung bei Beschwerden wie starke Nachwehen, Blasenkrampf, Stillproblemen oder schmerzende Dammnaht.

nach der Geburt/nach dem Wochenbett
Wohltuende Ganzkörpermassage zur Regeneration und Zentrierung der Mutter.
Das Frausein steht im Mittelpunkt.